Trockeneis Reinigung

Trockeneis Reinigung und Trockeneisstrahlen ist ein besonders schonendes und genauso umweltfreundliches Verfahren. Es wird dort eingesetzt, wo herkömmliche Methoden nicht funktionieren. Motorraum, Unterboden, Radkästen oder stark verschmutzter Innenraum lassen sich mit Trockeneis ebenfalls hervorragend reinigen. Besonders bei schwer erreichbaren Stellen versagen oft andere Reinigungsmethoden. Immerhin lässt sich vermeintlich unlösbaren Schmutz mit Trockeneis perfekt reinigen. Trockeneis Reinigung ist eine moderne, innovative sowie effektvolle Reinigungstechnik. Eine Trockeneis Reinigung ist schonend, weil es keinen material abnehmenden, also abrasiven Effekt besitzt.

Was ist Trockeneis

Trockeneis ist Kohlendioxid, also CO2 in verfestigter Form. Beim Trockeneisstrahlen werden die Trockeneis Pellets mittels Lufthochdruck über eine Düse auf die zu reinigende Oberfläche gestrahlt. Durch das Auftreffen der Eis Pellets wird die Verschmutzung schockgefroren und versprödet. Diese verliert an Spannung und Elastizität. Die versprödete Verunreinigung wird dadurch abgesprengt und löst sich vom Trägermaterial / Untergrund. Die entfernten Rückstände bleiben als loser Schmutz zurück. Welcher danach abgesaugt wird.

Wo kann die Trockeneis Reinigung eingesetzt werden

In der Autoreinigung und Autopflege ist die Trockeneis Reinigung eindeutig auf dem Vormarsch. Mit keinem anderen Verfahren lassen sich beispielsweise Karosserie, Motorraum und ein Fahrzeug Innenraum so perfekt und vollständig reinigen.

Anwendungsgebiete

  • Motorraum, reinigen elektrischer und elektronischer Komponenten
  • Getriebe, Lichtmaschine, etc.
  • Unterboden
  • Felgen
  • Radkästen
  • Motorräder
  • Oldtimer Youngtimer: Ablagerung und Patina innen und außen
  • Fahrzeug Innenraum
  • Sitze, Polsterungen
  • Metallteile
  • Chromteile
  • Klebereste entfernen
  • Fett- oder Öl Rückstände
  • Harz und Teer beseitigen
  • Schimmel

Kann Trockeneis Schäden verursachen?

Trockeneisstrahlen ist äußerst schonend. Selbst empfindliche Stellen werden nicht geschädigt. Es bleiben weder Feuchtigkeit noch Chemikalien Reste zurück. Deshalb ist eine Motorwäsche mit Trockeneis der sicherste Weg den Motorraum sorgsam und nachhaltig zu pflegen. Im Motorraum verbirgt sich jede Menge an Elektronik. Diverse Kabel, Sensoren, Stecker und Schläuche sind bei einer Trockeneis Reinigung keinen Gefahrenquellen ausgesetzt. Dank dem Einsatz von Trockeneis entsteht keine Feuchtigkeit. Das gefrorene Trockeneis sublimiert direkt und verflüchtigt sich rückstandsfrei als Kohlendioxid Gas. Im Gegensatz zu einer Motorwäsche mit Wasser, wobei meistens mit Hochdruckreiniger gearbeitet wird, kann es nachträglich zu Problemen mit der Elektronik kommen. Fazit: eine Motorwäsche mit Trockeneis ist also absolut empfehlenswert.

Kosten einer Motorwäsche mit Trockeneis

Die tatsächlichen Kosten sind vom Verschmutzungsgrad und den damit verbundenen Aufwand abhängig. Der Stundensatz beträgt € 170,- brutto, also inklusive der Mehrwertsteuer. Nach der Besichtigung geben wir Ihnen gerne einen kostenlosen und unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Ein Motorraum vor der Trockeneis Reinigung.So sieht der Motorraum nach der Trockeneis Reinigung aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen